9. Sommerfest der Charity Jam 2016

2016 mit Antje Klann und Frank Balzer Bezirksbürgermeister Reinickendorf

Jedes Jahr lädt der Charity Jam e.V. zu einer Jam im Sommer ein , so auch dieses Jahr. Am 30.07.2016 veranstaltete der Berliner Verein Charity Jam e.V. mit seinen Mitglieder und Partnern gemeinsam das Sommerfest . Nach über 9 Monaten Vorbereitungszeit, vielen Verhandlungen mit Partner und ehrenamtlichen Helfern konnte das Team rund um die Vereinsvorsitzende Sandra Lemke eine Veranstaltung auf die Beine stellen, die mittlerweile aus dem Berliner Kulturkreis nicht mehr wegzudenken ist.

Ein Sommerfest – neues Line-Up und ein Jubiläum

Die Summer Convention, auch zu deutsch Sommerfest genannt drehte sich dieses Jahr nicht nur rund um den HipHop und die jungen Nachwuchskünstler aus ganz Berlin, sondern erstmalig rund um die ganze Familie. Im Rahmen eines Pilotprojektes in 2014 bei dem ein Kinderahmenprogramm etabliert wurde entstand nun das neue Konzept für die ganze Familie, begleitet durch die bekannte Moderatorin Antje Klann. Damit zum 10-jährigen Jubiläum des Sommerfestes auch alles reinbungslos läuft startete der Verein in Zusammenarbeit mit der Familienfarm Lübars (Alte Fassanerie 10) in 2016 das neue Programm für jung und alt – bei der sich HipHop Künstler, Schlager-Sänger(innen), R&B Künstler, ein Clown, DJ’s und Kinderunterhaltung ideal abwechseln – und zwischen Kinderschminken und Informationen was der Charity Jam e.V. mit Spenden macht durfte auch eine Tombola nicht fehlen.

Großes Herz für kleine Gäste

Besonders die über 170 zahlenden Besucher des Sommerfestes waren sehr begeistert, das auch für einen kleinen Taler die Teilnahme an der gut gefüllten Tombola möglich war, immerhin haben viele Sponsoren und Medienpartner hochkarätige und erstklassige Preise zur Verfügung gestellt. Die Firma EveMotion (www.smartway-berlin.de) aus Berlin rührte mit einem „Self Balance Scooter“ einer Familie die bisher noch nicht soviel Glück im Leben hatte, die Tränen aus den Augen und auch die anderen Koorperationspartner brachten Kinderaugen mit Spielen, kleinen Puzzeln und Kinderspielzeug zum strahlen.

Die Alte Fassanerie (auch als Familienfarm Lübars bekannt) zeigte sich sehr begeistert und erfreut über den Zuspruch sowie den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, welchen die Sicherheitsfirma „Alexis Service“ (www.alexis-service.com)“ jederzeit gewährleistet hat.

Fazit und Zukunft des Sommerfestes

Der Verein teilte bereits mit das die Spendensumme von 700€ die beim Charity Jam e.V. Sommerfest 2016 erreicht wurde zu gleichen Teilen an das Deutsche Kinderhilfswerk und das Elisabeth Stift aufgeteilt und überreicht werden, dabei ist besonders hervorzuheben das alle Künstler und Mitwirkenden an dem Tag ohne Gage aufgetreten sind und ihren Teil zu einem familienfreundlicheren Berlin beigetragen haben. Besonders die Moderatorin Antje Klann, die Soundtechnick von Power Musik, Sicherheit von Alexis Service und allen Helfern möchten wir einen großen Dank aussprechen und sagen „Es war uns eine Freude, euch dabei haben zu dürfen!!!!“

Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Jahr und hoffen euch dann auch wieder mit Kind und Kegel zum 10 jährigen Jubiliäum begrüßen zu dürfen – weitere Infos folgen sobald ein Termin fest steht, zusätzlich stehen wir euch gerne jederzeit unter presse@charityjam.de zur Verfügung