Hip Hop Charity Jam – „Gegen die Kälte“

Nach der Verleihung des Preises aus der Aktion “ Unsere Helden 2014″ vom Lila Bäcker hat sich das Team des Hip Hop Charity e.V. dazu entschieden die Spende zu nutzen und die ersten 150€ in belegte Brötchen, Kuchen und warme Getränke wie Tee und Kaffee zu investieren. Am 20.12.2014 ging es morgens bei Temperaturen von 5 Grad sowie Regen, Hagel und Gewitter raus auf die berliner Straße, denn das Team hatte eine Mission, zusammen mit dem berliner Unternehmer Sven Hornig wollten unsere tapferen „heimlichen“ Helden den Obdachlosen in unserer Stadt etwas gutes tun.

Die anfänglichen Berührungsängste des Teams zu den Menschen die Hilfe benötigen verfolg schnell, nachdem die ersten Gesichtspunkte der Obdachlosgkeit erkennbar waren. Sandra Lemke sagte dazu: „Ich war tief beeindruckt wie stark die vom Schicksal gezeichneten Menschen doch sind. Anders als man immer denkt! Jeder von Ihnen war dankbar und freundlich, dass wir Ihnen ein Ohr und Hilfe schenken.“

Als Team merkten wir schnell das unsere Arbeit mehr als nur das verteilen von dringend benötigten Decken, Kleidung, warmen Getränken sowie Lebensmittel ist, wir kamen in anregende Gespräche, durften Einblicke in das alltägliche Leben eines Obdachlosen werfen, wobei hier sogar unsere sonst so starken Helfer mit Tränen zu kämpfen hatten. Auf die Frage warum es keine Fotos oder Videos gibt, haben wir eine ganz klar Meinung: „.. Das Schicksal welches die Obdachlosen ereilt hat, besitzt viele Facetten die jeder Mensch selbst sehen sollte ohne eine vorgefertigte Meninung zu erthalten – wir möchten uns mit Bildmaterial nicht profilieren was wir tun!“

 Fazit:
Jeder von uns hat die Chance etwas zu tun und zu verändern, dabei möchten wir besonders dem Lila Bäcker dafür danken eine Chance bekommen zu haben durch die Essen-, Trinkenspende anderen Menschen ein lächeln zu schenken. Am 20.12.2014 haben wir somit 20 Jacken, 20 Pullover, 20 Decken, 70 belegte Brötchen, 60 Kuchenstücke und mehr als 80 Tassen Kaffee-, Tee verteilen können.